Slide
Gäste
Alter 18+
Alter 0 - 18

Sicher durch die SARS-CoV-2-Zeit

Hygiene-Regeln im Ostseehotel unter Reet

Lieber Gast,

eine Ostseeauszeit in Pandemiezeiten ist hier bei uns im Ostseehotel unter Reet unter Auflagen wieder möglich.  Mit einem ausgefeilten Hygienekonzept, regelmäßigen kostenlosen Testungen in einer der regionalen Teststationen, der digitalen Kontaktnachverfolgung mit der Luca-App statt lästiger Zettelwirtschaft und ein achtsamer Umgang miteinander erlauben es uns und Ihnen, den Pandemieblues zumindest für eine Weile hinter sich zu lassen, durchzuatmen und Kraft tanken zu können.

Sie und Ihre Gesundheit sind uns wichtig – und wir wollen, dass Sie sich bei uns auf Hof Norderlück wohlfühlen! Deshalb haben wir uns viele Gedanken um Ihren Schutz gemacht und wie Sie trotz der corona-bedingten Vorgaben schöne und erholsame Tage in unserem Haus verbringen können – getreu dem Motto: Nur wer sich wohlfühlt, kann Kraft tanken und die Tage am Meer genießen! Die wichtigsten Informationen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Abstand, Hygiene und eine qualifizierte Mund-Nasen-Bedeckung sind die wichtigsten Maßnahmen, um gut durch die herausfordernde SARS-CoV-2-Zeit zu kommen. Bei Befolgung einiger kleiner Verhaltensregeln steht Ihrem erholsamen Aufenthalt bei uns nichts im Wege. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Gäste mit Symptomen der Infektionen der Atemwege oder Fieber das Hotel nicht betreten dürfen. Sollten sich solche Symptome während des Aufenthalts oder nach Ihrem Besuch bei uns innerhalb der SARS-CoV-2-Inkubationszeit  einstellen, bitten wir um Nachricht.

Herzlichen Dank, dass Sie sich für unser Haus entschieden haben! Wir wünschen Ihnen unvergessliche und erholsame Tage auf Hof Norderlück.

 

Bleiben Sie gesund.

 

Ihr Hof-Norderlück Team!

Gäste, die bei uns im Ostseehotel unter Reet übernachten möchten, müssen bei Anreise ein maximal 48 Stunden altes negatives Testergebnis vorlegen. Darüber hinaus sind sie zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung gehalten, die Luca-App zu nutzen und sich beim Betreten des Hotels ein- sowie beim Verlassen des Hotels wieder auszuchecken. Für vollständig Geimpfte bzw. Genesene entfällt die Testpflicht, die Notwendigkeit der Kontaktnachverfolgung bleibt bestehen.

An der Rezeption halten sich aufgrund der räumlichen Gegebenheiten bitte immer nur max. 2 Personen zur gleichen Zeit auf. Bitte desinfizieren Sie die Hände vor dem Betreten der Rezeption an einer der in den Foyers platzierten Desinfektionsstationen. Seien Sie ggf. geduldig und verbringen eine eventuelle Wartezeit einfach in der Lounge oder auf der Terrasse bis wir uns um Sie kümmern können.

Wir haben für Sie eine Zimmerbox vorbereitet, in der Sie Ihren desinfizierten Zimmerschlüssel sowie die Meldebescheinigung und einen desinfizierten Kugelschreiber vorfinden. Ebenso finden Sie darin diese Gästeinformationen sowie die Auswahlkarte für Ihr Frühstück. Bitte geben Sie Box mit der ausgefüllten Meldebescheinigung und Ihrer Frühstücksauswahl zeitnah nach Ihrer Ankunft an uns zurück.

Wenn Sie Hilfe bei Ihrem Gepäck benötigen, sprechen Sie uns bitte an.

Am Abreisetag steht Ihnen das Zimmer bis 11 Uhr zur Verfügung. Wir möchten Sie bitten, vor dem Verlassen die Fenster zu öffnen, damit die Aerosolbelastung für unsere Mitarbeitenden bestmöglich reduziert wird. Vielen Dank!

Bitte halten Sie die Abstandsregelung von 1,5 Metern ein. Sollten Sie sehen, dass es im Flur oder im Treppenhaus eng werden könnte, nehmen Sie Rücksicht, warten Sie gegebenenfalls und orientieren sich an der guten alten Rechts-vor-Links Regelung. Machen Sie bei Bedarf Gebrauch von den Desinfektionsstationen und nutzen Sie nach Möglichkeit bitte die Toilette in Ihrem Zimmer.

Allmorgendlich wird nach Ihren vorher formulierten Wünschen unser individuelles „Hof-Norderlück-Exklusiv-Frühstück“ für Sie zubereitet und serviert (Ausnahme: Tee und Müsli, hier bedienen Sie sich nach vorheriger Handdesinfektion selbst). Die Frühstückszeit suchen Sie sich selbst aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie für die Zeit Ihres Aufenthalts einen Platz in einem unserer Frühstücksräume zugeteilt bekommen, da wir zu entsprechender Dokumentation verpflichtet sind. Den Frühstücks-Wunschzettel gibt es übrigens jeden Morgen wieder neu, so dass Sie sich im Laufe Ihres Aufenthalts bei uns alle angebotenen Köstlichkeiten probieren können.

Vor jeder Neuanreise erfolgt eine intensive Zimmerreinigung, bei der u.a. auch alle Kontaktflächen desinfiziert werden.  Zur Reduktion des Infektionsrisikos für uns und unsere Mitarbeiter reinigen wir die Zimmer ansonsten routinemäßig immer nur nach 3 Nächten. Sollten Sie kürzere Reinigungsintervalle bevorzugen, sprechen Sie uns an und wir vereinbaren eine stimmige Vorgehensweise. In Ihrem Badezimmer finden Sie eine Hygienebox mit einer Küchenrolle und einem Flächendesinfizierungsspray, das Sie nach individuellem Bedürfnis benutzen können. Ein Einsatz mit Augenmaß ist – nicht nur aus Kostengründen – wünschenswert. Benötigen Sie zwischendurch frische Handtücher, das begehrte Toilettenpapier oder oder, sprechen Sie uns ebenfalls bitte an.

Wenn Sie Ihr Zimmer für eine anstehende Zimmerreinigung verlassen, möchten wir Sie bitte die Fenster zu öffnen, so dass eine eventuelle Aerosol-Belastung unserer Mitarbeiter größtmöglich reduziert wird.

Für alle anderen Bedürfnisse haben wir selbstverständlich auch ein offenes Ohr. Es liegt uns am Herzen, Ihnen den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten. Was immer die aktuell gültigen Vorgaben und Regelungen zulassen, setzen wir dabei gerne für Sie in die Tat um.